Yoga Anfänger I

Dieser Yogakurs wendet sich an Anfänger/Anfängerinnen und führt theoretisch und praktisch in die Körper-, Atem- und Entspannungsübungen des Hatha-Yoga ein. Nach den ersten 8 Einheiten bist Du in der Lage, grundlegende Yogaübungen selbst ausführen zu können.

 

Wir bieten gelegentliche Anfänger-Workshops an, die zum unverbindlichen Ausprobieren oder auch als Vorbereitung für den Quereinstieg in einen unserer laufenden Anfänger-Kurse geeignet sind.

 

Die korrekte Ausführung der Übungen ist wesentlich. Dazu zählt nicht nur das anatomisch schonendes Einnehmen der jeweiligen Körperhaltung, sondern auch die korrekte Verbindung der Übung mit dem Atem und der entsprechenden Geisteshaltung.

 

Die positiven Auswirkungen dieses ganzheitlichen Yoga-Stils (Verbindung zwischen Körper & Geist) auf den Alltag können enorm sein! Die meisten Yogis berichten etwa darüber, wie sehr die Yoga-Praxis die körperlichen und emotionalen Herausforderungen des Alltags erleichtert.

 

"Ein Gramm Praxis ist besser als Tonnen von Theorie", sagte einst Sivandanda, einer der größten Yogis des 20. Jahrhunderts. In diesem Sinne laden wir dich dazu herzlich ein, Yoga für ein paar Wochen auszuprobieren - vorurteilsfrei und neugierig. Wer weiß - vielleicht ist es ja genau das, was dein Körper, Geist und Herz benötigt.

 

Es gibt viele verschiedene Yoga-Stile, die alle positiven Auswirkungen ausüben können, sofern man sie korrekt praktiziert. Wir empfehlen Dir aber auf jeden Fall die Wahl eines ganzheitlichen Yoga-Stils, der von Anfang an Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und geistige Aspekte gleichermaßen integriert.

 

Wenn du den Termin deines gebuchten Kurses nicht immer einhalten kannst, kannst du den verpassten Termin in anderen Kursen derselben Kursperiode nachholen.

 

Empfohlene Alternativ-Kurse: Rückenyoga I+II, Anfänger II, Mittelstufe sanft