Seitai-Vertiefung, 25.Nov, 10:00-15:00

mit Michael Bhaktadas Rotter

Was ist Seitai?

Seitai ist ein Wegweiser, der uns hilft, die Natur durch uns wirken zu lassen, ohne zu denken. Seitai nutzt die angeborenen, körpereigenen, instinktiven und natürlichen Prozesse des Organismus (z.B.Erkältung, Menses, Geburt), um Körper und Geist zu ordnen. Seitai wird nicht mit dem Kopf erlernt, es ist spontan, intuitiv und individuell. Seitai macht ganz, es ist das Leben selbst und wird mit dem ganzen Sein erfahren. 

 

Wie im Yoga werden in Seitai Körper und Geist nicht als geteilt, sondern als immerwährende Einheit betrachtet, belebt durch "Ki" (im japanischen) bzw. "Prana" im Yoga. Mehr: Link

10:00 - 15:00, SEITAI VERTIEFUNG: Körper & Geist selbst ordnen

  • Den Körper zu ordnen und ihn ins Gleichgewicht zu bringen bedeutet, alle unwillkürlichen, nicht vom Willen/Wissen gesteuerten Funktionen des Organismus zu harmonisieren.
  • Einfach ausgedrückt heißt das soviel wie: Im Schlaf- & Wachzustand ist unser Organismus von sich aus fähig, alle natürlichen lebenserhaltenden Prozesse freudvoll - in Harmonie mit der Natur - zu vollziehen: Schlafen, Wachen, Durst, Hunger, Verdauung, Ausscheidung, Atmung, Blut-Druck & Herzkreislauf, Bewegungsrhythmus, Stille.

"Seitai-Vertiefung" ist die Fortsetzung des Einführungskurses. Für jene, die den Einführungskurs am Samstag nicht besuchen können, gibt es am Sonntag, 25.November um 9:00 - 10:00 Uhr eine Kurzeinführung. 

GEBÜHREN:

  • Vertiefung 10:00 - 15:00: EUR 75,00
  • Kurzeinführung & Vertiefung 9:00 - 15:00:  EUR 95,00
  • Komplettpaket Samstag & Sonntag: EUR 100,00
  • Seitai-Einzelcoaching: auf Anfrage (Tel.: 0680-5072747)

VERANSTALTUNGSORT:

ANMELDUNG:

  • Email: info@yoga-seekirchen.at
  • Telefon: +43 699 122 438 50

Michael Bhaktadas Rotter:

Michael ist Vater von zwei erwachsenen Kindern, deren Hausgeburt und ersten 5 Lebensjahre er ohne Medizin, Arzt, Windeln oder Schnuller begleitet hat. Er ist langjähriger Seitai-Praktiker und Katsugen-Lehrer. Er wurde in München geboren und ist Autor von "1+1 ErziehungsKunst & Seitai - von der Empfängnis bis zum 1. Lebensjahr". Er begleitet Männer auf ihrem Weg zur Neu-Geburt als Mann und feinfühlig-bewusster Vaterschaft. Michael ist Experte für essbare Wildpflanzen und Heilkräuter und wirkte als Natur- und Kräuterpädagoge, Erzieher in Waldorf- und Montessorischulen, Wald-Kindergarten und Krippe.

 

Seine Berufung und größte Freude ist es, Liebes-Paare zu begleiten, von der Empfängnis (Fruchtbarkeit/Potenz) bis zur Vorbereitung auf eine natürliche Schwangerschaft und freudvolle Geburt, Erziehung des Unbewussten im ersten Lebensjahr im Vertrauen an die innere Natur. Seit 2012 bietet er einen Seitai-Ausbildungs-Zyklus zur Selbsterfahrung an: "LoveBirth" Neu-Geburt in Liebe. Mehr: www.lovebirth.de