ALLWETTER-YOGI-CHALLENGE

Bist du ein Schönwetter-, Schlechtwetter- oder Allwetter-Yogi?

Der SCHÖNWETTER-YOGI praktiziert meist nur dann, wenn es ihm gut geht, er entspannt ist und genug Zeit hat. Der SCHLECHTWETTER-YOGI praktiziert dann, wenn es ihm schlecht geht, verspannt oder gestresst ist. Der ALLWETTER-YOGI aber behält seine regelmäßige Praxis bei und verpasst über das Jahr gesehen nur wenige Yogastunden. Wenn er die Montagsstunde verpasst, holt er sie eben am Mittwoch derselben oder einer anderen Woche nach. Bei Yoga Vidya Seekirchen ist dies möglich.

 

Der ALLWETTER-YOGI weiß, dass die auf körperlicher und geistiger Ebene sehr tief greifenden Wirkungen des Yoga nur durch regelmäßige Praxis erzielt und stabilisiert werden können. 

  • Er/sie hat sich selbst dazu "vertraglich" verpflichtet, dran zu bleiben und das Bellen des inneren Schweinhundes zu ignorieren, dessen größte Talente darin bestehen, plausible Ausreden zu liefern oder Gesundheits-feindliche Prioritäten zu setzen.
  • Er/sie weiß, dass diese innere Ruhe, dieser innere Fels in der Brandung, zu dem uns die Yogapraxis formen kann, nur durch regelmäßige Praxis entwickelt und stabilisiert werden kann. Die innere Ruhe, von der wir im Yoga sprechen, gilt als der wirksamste Katalysator für Zufriedenheit, Glück, Vertrauen, Selbstbewusstsein, Mut. Diese innere Ruhe ist die wirksamste Waffe gegen Unzufriedenheit, äußere Stressfaktoren, Mobbing, geringes Selbstbewusstsein, Ungeduld, Pessimismus. 

Was heißt "regelmäßige Praxis"?

1 Yogaeinheit pro Woche und dies über das ganze Jahr über ist das Mindeste an jener regelmäßige Praxis, die zu den ersten Tiefenwirkungen führen wird. Natürlich wird die Wirkung umso bahnbrechender sein, je mehr du regelmäßig praktizierst und die geniale Lehre des Yoga immer mehr auf deinen Alltag überträgst.

Überschwängliche Motivation ohne Durchhaltevermögen führt kurzfristig oft zu intensiver Praxis mit baldiger Aufgabe, wodurch sich keine nachhaltige Wirkung einstellen wird. Langfristig ist es also besser, wenn du weniger dafür aber regelmäßig praktizierst. Genau hierfür haben wir für dich die Allwetter-Yogi-Challenge ins Leben gerufen. 

Was ist die "ALLWETTER-YOGI-CHALLENGE"?

Wenn du ab Beginn deiner Challenge in den 48 Kurswochen des darauffolgenden Jahres mind. 44 Kurseinheiten besuchst, wirst du von uns mit 9 Geschenken im Wert von rund €250 belohnt (s. unten). Diese 44 Einheiten sind selbst mit Krankheits- u. Urlaubsphasen machbar, weil du bei uns verpasste Einheiten an anderen Kurstagen innerhalb der jeweiligen Kursperiode, in Workshops oder währen eines der 2-3 gemeinsamen Wochenenden im Allgäuer Yoga Vidya Ashram nachholen kannst.1 Workshop wird mit 1,5 Kurseinheiten und 1 Wochenende im Allgäu mit 4 Kurseinheiten verbucht.

 

Rechenbeispiel: Verpasst du pro Kursperiode z.B. 1 Einheit, wären das im Jahr 42 Einheiten. Besuchst du noch zusätzlich 2 Workshops, kämst du auf 45 EH im Jahr und du bist damit erfolgreicher Challenger!

 

Das größte Geschenk überreichst du dir aber selbst! Diese Challenge ist ein Ausdruck deiner Selbstliebe, weil du ganz genau weißt, wie gut dir diese Regelmäßigkeit sowohl auf körperlicher als auch geistiger Ebene tun wird. Diese Challenge trainiert auch dein Durchhaltevermögen und deine Willenskraft, die du für die teils weit schwierigeren Herausforderungen des Alltages benötigst.

 

Beginn der Challenge ist ab sofort möglich. Frühere Kursperioden werden nicht einberechnet. 

9 Geschenke für unsere "ALLWETTER-YOGIS" im Gesamtwert von rund EUR 250,00:

ALLE der folgenden Geschenke bekommst du überreicht:

  • Allwetter-Yogi-Urkunde (Bronze für 1 Jahr Allwetter-Yogi, Silber für 2-Jahre Allwetter-Yogi, Gold für 3 Jahre Allwetter-Yogi)
  • 1 Yogabuch oder 1 Yogamatte (mehrere stehen jeweils zur Auswahl)
  • Gutschein für ein vegetarisches/veganes Essen in einem passenden Salzburger Restaurant
  • Gutscheine für weitere Läden, die ethisch- u. qualitativ hochwertige Produkte vertreiben
  • Überraschungs-Geschenk
  • Eine kostenlose Wiesenkräuter-Führung (30-60min) mit Heidi (Seekirchen). Diese Vitaminbomben aus unbehandelten Wiesen sind ideal, um in Smoothies oder Salate eingemischt zu werden.
  • 1 Gutschein für einen gesamten Yoga-Kurs im Wert von €104, den du an TeilnehmerInnen verschenken oder verkaufen kannst, die bisher noch keine Kunden bei Yoga Vidya Seekirchen waren. Der Gutschein ist nicht auf dich selbst oder einen unserer bisherigen Kunden übertragbar.
  • Falls ein Geschenk ausfällt, wird es durch ein anderes ersetzt!

ZUSÄTZLICH kannst du dir einen der folgenden Geschenke, die alle einen Wert von EUR 60-100 haben, auswählen:

Falls sich bis Ende 2019 mindestens 15 erfolgreiche Allwetteryogis finden, wird ZUSÄTZLICH unter 1 GROSSER PREIS verlost. 

Sei dabei! Du wirst bei erfolgreicher Challenge sehr stolz auf dich sein!

Wir wünschen dir, dass auch du dir selbst einen Vertrag setzt, durch den du dich zur regelmäßigen Yogapraxis, Bewegung, Weiterbildung und einer intelligenten Ernährungskultur verpflichtest - solange, bis deine Praxis zu einem selbstverständlichen Gewohnheitsmuster wird, welches dich jung, vital und glücklich hält.