Massage Anwendungen

Anfassen ist simpel – berühren die Kunst!

 

Fußreflexzonenmassage

Die energetische Fußreflexzonenmassage wird zu den sogenannten alternativen Behandlungsformen gezählt.

 

Ursprünge von Heilmethoden nach dem Prinzip der Reflexzonen waren schon bei vielen Indianerstämmen und den Inkas bekannt. Vor etwa 5000 Jahren wurden in Indien und China die Schmerzbehandlung über spezielle Druckpunkte angewandt.

 

In der Fußreflexzonenmassage existiert eine Vielzahl von Möglichkeiten, um auf das Befinden des ganzen Körpers Einfluss zu nehmen. Dies geschieht durch die gezielte Behandlung der verschiedenen Reflexzonen am Fuß. Reflexzonen sind Nervenendpunkte und energetische Verbindungen.

Die Fußreflexzonenmassage hilft Energieblockaden zu lösen, die Verdauung und Ausscheidung zu fördern wie auch das Nerven- und Hormonsystem zu harmonisieren. Weiter wird das Immunsystem aktiviert und Beschwerden am Bewegungsapparat können gelöst werden. Die ersten Anzeichen dieser körpereigenen Regulation spürt der Klient meist schon nach der 1. Behandlung. Insbesondere bleibt zu erwähnen, dass die Massage auf den gesamten Spannungszustand im Menschen wirkt, wodurch oftmals eine Müdigkeit entsteht, die jedoch rasch abklingt und durch ein Gefühl der inneren Leichtigkeit abgelöst wird.

Anhand der individuellen Anliegen des Klienten sowie der Signale des Fußgewebes wird die Behandlung entsprechend gestaltet um eine möglichst optimale Wirkung zu erzielen.

Die Fußreflexzonenmassage kann keine schulmedizinische Behandlung ersetzen, jedoch sinnvoll ergänzen.

Lomi Lomi Nui - Hawaiianische Energiemassage

ALOHA MAI E – E PAU LOA E!

 

Liebe ist immer da und Liebe wird immer mehr!

 

Lomi Lomi – die Königin der Massagen – stammt aus den heiligen Tempeln Hawaiis, weitergegeben von den Ureinwohnern, den Kahunas

Wenn in der Hawaiianischen Sprache ein Wort verdoppelt wird, verstärkt sich seine Bedeutung um ein Vielfaches. Nui bedeutet „einzigartig, wichtig, groß“. Lomi Lomi Nui bezeichnet also eine Behandlung, die einzigartiges Wohlbehagen vermittelt.

Niemals hat die Lomi  nur zum Ziel verspannte Muskeln zu lockern, sondern indem sie Verspannungen oder Blockaden in seinem Innersten löst und die Psyche des Menschen auf natürliche und sanfte Weise mitbehandelt, spricht sie den  Menschen in seinem ganzen Sein an.

 

Körper, Geist und Seele bilden eine unzertrennliche Einheit, und eine der wesentlichen Aufgaben dieser ganzheitlichen Behandlungsform besteht darin, den Menschen sich diese Einheit wieder bewusst werden zu lassen.

 

Bei dieser Form der Ganzkörpermassage wird der Klient mit viel warmen Öl behandelt. Die Bewegungen mit den Händen und Unterarmen, verbunden mit leichten Gelenklockerungen und tiefer, sanfter Bindegewebsmassage sind fließend und leicht schaukelnd, begleitet von hawaiianischer Musik. Die Massage kann in ihrer Stärke variieren – auch innerhalb einer Behandlung. So kann sie sehr sanft und beruhigend sein, aber auch fordernd, in den Schmerz gehend, um tiefliegende Spannungen aufzulösen.

Sabine Rautner

Durch meine Yogapraxis kam ich so weit ins Vertrauen, dass ich mich dazu entschloss, meinem Herzensthema nachzugehen – Menschen auf allen Ebenen zu berühren, sie ein Stück ihres Weges zur Einheit von Körper, Geist und Seele zu begleiten.

 

Gerade in der heutigen Zeit werden Menschen oft gar nicht oder nur oberflächlich berührt, können sich dadurch weniger spüren und somit oft auch nur schwer erkennen, was sie in Wirklichkeit sind – reine, bedingungslose Liebe!

 

Zu sehen - und noch viel schöner - zu spüren, wie sich ein Mensch entspannt, loslässt und sich dadurch selbst näherkommt, ist wundervoll. Auf diese Weise für andere da zu sein ist ein großes Geschenk und ich bin sehr dankbar dafür! Durch diese Erfahrungen habe auch ich die Möglichkeit, mich weiter zu entwickeln, komme meinem Herzen und dadurch auch mir selbst näher!

 

Sabine Rautner unterstützt Yoga Vidya Seekirchen mit Leib und Seele. Abgesehen von der kraftvollen Energie, die sie mit ins Zentrum bringt, übernimmt Sabine wichtige Büroaufgaben und verwaltet unsere Business Yoga Kurse im W&H Dentalwerk Bürmoos.

 

Sabine Rauter - Zertifikate.PDF
Adobe Acrobat Dokument 737.3 KB

Preise

Fußreflexzonenmassage:

  • Dauer: ca. 70 - 90 Minuten (inkl. Vorgespräch und Nachruhen)
  • Preis: 75,00 EUR pro Anwendung
  • Preis für eine Behandlungsreihe ab 3 Massagen: 60,00 EUR pro Anwendung

Lomi Lomi Nui:

  • Dauer: ca. 90 - 110 Minuten (inkl. Vorgespräch & Nachruhen)
  • Preis: 95,00 EUR pro Anwendung
  • Preis für eine Behandlungsreihe ab 3 Massagen: 80,00 EUR pro Anwendung

Besondere Angebote:

  • 25% Rabatt für aktuelle YogakursteilnehmerInnen von Yoga Vidya Seekirchen, dem Skiclub Eugendorf und W&H Dentalwerk Bürmoos.
  • Gutscheine: Verschenken Sie Wohlbefinden und Entspannung (10% Rabatt, falls sie bereits Klient sind)
  • Abo-Karte 5+1: Sie bezahlen fünf Behandlungen und die sechste ist gratis!
  • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Stornierungen spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin erfolgen müssen. Ansonsten werden 75% der Kosten berechnet.

Kontakt:

Sabine Rautner

Zaisberg 7, 5201 Seekirchen

E-Mail: Sabine.Rautner@wh.com

Tel.: 0664 9131946

 

Termine nach Vereinbarung. Auch Samstags!

Erklärung:

Ich erkläre über jede Hilfestellung/Sitzung und die vom Klienten angegebenen Daten und sonstigen persönlichen im Rahmen der Anwendungen anvertrauten Informationen Stillschweigen zu bewahren.

 

 

Alle Methoden, die ich anbiete, sind energetische Anwendungen und keinerlei Ersatz für ärztliche Untersuchung, Diagnose und Therapie. Es ist auch keine Behandlung bzw. keine Physiotherapie/keine Massage.

 

Ich erkläre gegenüber dem Klienten ausdrücklich, nicht zur Ausübung von ärztlichen/physiotherapeutischen Tätigkeiten berechtigt zu sein. Es werden von mir keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt, die gemäß gesetzlichen Vorgaben den ärztlichen Berufen, den physiotherapeutischen Diensten, den psychotherapeutischen Berufen, sowie Tätigkeiten, die den reglementierten Gewerben wie Lebens- und Sozialberatung (auch: Ernährungsberatung), Massage, Kosmetik (Schönheitspflege) vorbehalten sind; es sei denn, dass ich auch für derartige Tätigkeiten eine gesonderte fachliche Qualifikation (Zertifikate und Zeugnisse) und entsprechende gesetzliche Befähigung und Berechtigung (Gewerbeberechtigung) etc. besitze.

 

Der Klient erklärt, aus freien Stücken die Hilfestellung in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes von sich aus zu tätigen, einerseits um darüber in Kenntnis zu setzen, dass ärztliche Behandlungen parallel geführt werden oder aber zum Beispiel eine Schwangerschaft, ein “frischer” Insult (Schlaganfall) oder eine Epilepsie vorliegt bzw. sonstige Beeinträchtigungen, die für die Erfassung des energetischen Zustandes von Wichtigkeit sind.

 

© Sabine Rautner, Seekirchen 2017